Produkte aus dem Hofladen

Unsere hausgemachten
Produkte sind pure Liebe

Ansitz Lidl

Produkte

Unser Hofgarten und die Obstbäume schenken uns je nach Jahreszeit frischestes Obst, Gemüse, Kräuter und Blumen.

Daraus machen wir mit Liebe unsere wertvollen Marmeladen, Obstsäfte, Kräutersirupe, feine Chutneys und Gelées – direkt für unser Frühstücksangebot und unseren kleinen Hofladen. Das perfekte leckere Mitbringsel für die Lieben zuhause.

Sirup, Saft & Co

Ein Bestseller aus unserem Hofladen ist ohne Zweifel der Brennnesselsirup! Wir gehen immer nach dem Prinzip less is more vor: frisches Obst oder Kräuter, minimale weitere Zutaten und maximaler Genuss!

So machen wir Brennnesselsirup: zu 1 l Wasser wird Zucker, Zitronensaft und etwas Zitronensäure dazugegeben und erwärmt, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Anschließend werden drei Handvoll Brennnesselblätter dazugegeben.

An einem kühlen Ort wird der Sirup zwei Tage stehen gelassen, um möglichst viele Aromastoffe aus den Blättern herauszulösen. Danach wird er filtriert, erhitzt und in saubere Flaschen abgefüllt.
Am besten schmeckt’s on the rocks, mit viel, viel Eis!!

Unser Wein
Tschiggelepichl

Fruchtig, vollmundig, leuchtend gelb.
Auf dem sonnigsten Hügel des Tisner Mittelgebirges reifen unsere Trauben der renommierten Rebsorte Souvignier Gris, von welchem der Wein seinen Namen trägt.            Souvignier Gris ist eine in Südtirol kontrolliert angebaute, pilzwiderstandsfähige Rebsorte mit exzellentem Geschmack. Mit leichter Aromatik von Marille, Grapefruit und Wiesenkräutern, elegant, füllig und langanhaltend im Gaumen.

Unseren Weinberg bearbeiten wir in sorgfältiger  Handarbeit und  produzieren momentan eine kleine erlesene Mengen von ungefähr 400 Flaschen, die stolz unsere Etikette Ansitz Lidl tragen.

Marmeladen
und Fruchtaufstriche

Hier verraten wir euch, was in unserem Fruchtaufstrich steckt! Alles Natur pur, direkt von unserem Obstgarten ins Einweckglas. Das perfekte Mitbringsel aus unserem Hofladen!

Wer es selber mal versuchen möchte:
die frisch gepflückten Marillen werden zuerst entsteint und in Zucker gelegt. Nachdem sie ein paar Stunden darin ziehen konnten, werden sie püriert und anschließend zusammen mit dem restlichen Zucker sowie den Saft von einer Zitrone erhitzt. Der Fruchtaufstrich wird noch kochend heiß in saubere Gläser gefüllt und sofort verschlossen.

Im Hofladen gibt’s noch mehr Leckeres zu entdecken!

Neuigkeiten & Updates

News

NEUERÖFFNUNG

21. Mai 2022

+